Dieser Datenschutzhinweis gilt für die Nutzung der Webseite.
Die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ist die AE Holding GmbH.

Datenschutz

1. Kontaktinformationen
Wenn Sie Fragen zu oder im Zusammenhang mit diesem Datenschutzhinweis haben oder sich über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten beschweren oder eines Ihrer Rechte (siehe 9.) ausüben möchten, können Sie sich unter den folgenden Kontaktdaten an uns wenden:


AE Holding GmbH
Westhafen Tower 10. Stock
Westhafenplatz 1, 60327,
Frankfurt am Main, Deutschland
E-Mail: hello@ae-holding.com

2. Kategorien von Daten, Zwecke der Verarbeitung und Rechtsgrundlage
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf unsere Webseite erheben und speichern wir automatisch Daten, die Ihr Browser an uns übermittelt und die für uns technisch notwendig sind, um Sie über unsere Website zu informieren und deren Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).
Es werden folgende Daten verarbeitet:


Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem, Zugriffsdatum und Zugriffszeit, Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), Name und URL der abgerufenen Datei sowie die übertragene Datenmenge, Website, von der aus Sie auf unsere Seite zugreifen.
Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die zu diesem Zweck verarbeiteten Daten löschen wir entsprechend den gesetzlichen Vorgaben, sofern die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.


Bitte beachten Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für andere Zwecke nur dann verarbeiten, wenn wir aufgrund gesetzlicher Vorgaben dazu verpflichtet sind (z.B. Übermittlung an Gerichte oder Strafverfolgungsbehörden), Sie in die jeweilige Verarbeitung eingewilligt haben oder die Verarbeitung aus anderen Gründen nach geltendem Recht rechtmäßig ist. Erfolgt die Verarbeitung zu einem anderen Zweck, können wir Ihnen zusätzliche Informationen zur Verfügung stellen.

3. Kategorien von Empfängern
Der Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten ist bei der AE Holding GmbH auf diejenigen Personen beschränkt, die diese Daten zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen.
Die AE Holding GmbH darf Ihre personenbezogenen Daten zu den jeweiligen Zwecken an die nachfolgend aufgeführten Empfänger und Kategorien von Empfängern übermitteln:

3.1 Private Dritte - Verbundene oder unverbundene private Stellen, die nicht mit uns verbunden sind.


3.2 Datenverarbeiter - Bestimmte Dritte, unabhängig davon, ob es sich um verbundene oder nicht verbundene Unternehmen handelt, können Ihre personenbezogenen Daten erhalten, um diese Daten im Auftrag der AE Holding GmbH unter entsprechenden Anweisungen zu verarbeiten, soweit dies für die jeweiligen Verarbeitungszwecke erforderlich ist. Die Datenverarbeiter werden vertraglich verpflichtet, angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der personenbezogenen Daten zu ergreifen und die personenbezogenen Daten nur weisungsgemäß zu verarbeiten.


3.3 Behörden, Gerichte, externe Berater und ähnliche Dritte, die öffentliche Stellen sind, soweit dies nach geltendem Recht erforderlich oder zulässig ist.

4. YouTube-Videos
Wir haben auf unserer Website YouTube-Videos implementiert, die auf https://www.youtube.com/ gespeichert sind und direkt abspielbar sind. Diese sind alle im "erweiterten Datenschutzmodus" eingebunden - das bedeutet, dass keine Übertragung von personenbezogenen Daten des Nutzers an YouTube erfolgt, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Erst wenn Sie ein Video abspielen, werden die im folgenden Absatz genannten Daten übertragen. Auf diese Datenübermittlung haben wir keinen Einfluss.


Durch den Besuch der Website erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Darüber hinaus werden die unter "Besuch der Website und Zweck der Datennutzung" dieser Erklärung genannten Daten übermittelt. Dies geschieht unabhängig davon, ob YouTube ein Nutzerkonto bereitstellt, in das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung zu Ihrem Profil bei YouTube nicht wünschen, müssen Sie sich vor Aktivierung der Schaltfläche ausloggen. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und / oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von geeigneter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, für dessen Ausübung Sie auf YouTube verwiesen werden müssen.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch YouTube finden Sie in der Datenschutzerklärung. Weitere Informationen über Ihre Rechte und Datenschutzeinstellungen erhalten Sie auch hier: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

5. Cookies
Wenn Sie unsere Website nutzen, senden wir möglicherweise ein oder mehrere Cookies - kleine Textdateien, die eine Kette alphanumerischer Zeichen enthalten - an Ihr Gerät. Wir können Cookies verwenden und automatisch Informationen sammeln, um unsere Website und die über unsere Website bereitgestellten Dienste zu personalisieren, z. B. um sich Ihre Daten zu merken, damit Sie diese während der Nutzung oder bei der nächsten Nutzung unserer Website und der über unsere Website bereitgestellten Dienste nicht erneut eingeben müssen.


Wir können sowohl Sitzungs-Cookies als auch dauerhafte Cookies verwenden. Ein Session-Cookie verschwindet, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Ein dauerhafter Cookie bleibt nach dem Schließen Ihres Browsers erhalten und kann von Ihrem Browser bei späteren Besuchen unserer Website verwendet werden. Ihr Webbrowser bietet Ihnen möglicherweise einige Optionen in Bezug auf Cookies. Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Cookies löschen oder nicht akzeptieren, möglicherweise nicht in der Lage sind, die Funktionen der über unsere Website bereitgestellten Dienste in vollem Umfang zu nutzen.


Wir können in Verbindung mit den über unsere Website angebotenen Diensten auch Cookies von Dritten verwenden.

6. Cookies von Drittanbietern/Tracking Cookies
Um unsere Website für Sie zu optimieren und kontinuierlich verbessern zu können, verwendet die AE Holding GmbH Google Analytics mit der Erweiterung "anonymizeIP()". IP-Adressen werden vor der Weiterverarbeitung gekürzt, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.


Verfolgung durch Google Analytics unterbinden


Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Webseiten:
https://www.google.com/analytics/terms/.
https://policies.google.com/

7. Social-Media-Plugins
Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von Social-Media-Plugins. Das bedeutet, dass beim Besuch unserer Website keine automatische Übermittlung Ihrer Nutzerdaten an die Server der sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram, Twitter o.ä. erfolgt.
 

Anstelle der Social-Media-Plugins haben wir uns für reine Hyperlinks entschieden, so dass Ihre personenbezogenen Daten nicht vorab an die Social-Media-Dienste weitergegeben werden.


Wenn Sie es wünschen, können Sie sich über unsere Website mit sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter oder Instagram verbinden. Dies geschieht jedoch nur, wenn Sie bewusst auf diesen Link klicken.


Adressen der jeweiligen Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:
Facebook: https://www.facebook.com/policy.php
Twitter: https://twitter.com/de/privacy#update
Instagram: https://help.instagram.com/519522125107875?helpref=page_content
YouTube: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

8. Links zu anderen Websites
Als Anbieter dieser Website sind wir für die Inhalte unseres eigenen Onlineangebotes verantwortlich. Von unseren eigenen Inhalten sind Querverweise (Links) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden, für die wir keine Verantwortung übernehmen und deren Inhalte wir uns nicht zu eigen machen. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass die verlinkten Seitenbetreiber die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für Schäden, die durch fehlerhafte oder rechtswidrige Inhalte seiner Website entstehen, haftet allein der jeweilige Drittanbieter.

9. Ihre Rechte
Wenn Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten erklärt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Durch einen solchen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.


Nach dem Datenschutzrecht haben Sie das Recht auf die anwendbaren Daten und können: Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten verlangen, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, die Datenübertragbarkeit verlangen und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Bitte beachten Sie, dass diese vorgenannten Rechte nach dem geltenden nationalen Datenschutzrecht eingeschränkt sein können


(a) Recht auf Auskunft: Sie haben das Recht, von uns eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden oder nicht, und, wenn dies der Fall ist, Zugang zu den personenbezogenen Daten zu verlangen. Die Informationen über den Zugang umfassen - unter anderem - die Zwecke der Verarbeitung, die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten und die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder werden. Dies ist jedoch kein absolutes Recht, und die Interessen anderer Personen können Ihr Recht auf Auskunft einschränken.Sie können das Recht haben, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu erhalten, die gerade verarbeitet werden. Für weitere von Ihnen angeforderte Kopien können wir eine angemessene Gebühr auf der Grundlage der Verwaltungskosten erheben.


(b) Recht auf Berichtigung: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Abhängig von den Zwecken der Verarbeitung können Sie das Recht haben, unvollständige personenbezogene Daten vervollständigen zu lassen, auch durch Bereitstellung einer ergänzenden Erklärung.


(c) Recht auf Löschung ("Recht auf Vergessenwerden"): Unter bestimmten Umständen können Sie das Recht haben, von uns die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, und wir können verpflichtet sein, diese personenbezogenen Daten zu löschen.
(d) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter bestimmten Umständen können Sie das Recht haben, von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. In diesem Fall werden die entsprechenden Daten gekennzeichnet und dürfen von uns nur noch für bestimmte Zwecke verarbeitet werden.


(e) Recht auf Datenübertragbarkeit: Unter bestimmten Voraussetzungen haben Sie das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen Unternehmen ohne Behinderung durch uns zu übermitteln.


(f) Recht auf Widerspruch: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, oder wenn personenbezogene Daten für Direktmarketingzwecke verarbeitet werden, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns Widerspruch einzulegen, und wir können verpflichtet werden, Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zu verarbeiten.


Werden Ihre personenbezogenen Daten für Zwecke der Direktwerbung verarbeitet, so haben Sie darüber hinaus das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. In diesem Fall werden Ihre personenbezogenen Daten von uns nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.


Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an uns wie in Abschnitt (3.) oben angegeben.

10. Jugendschutz
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern keine personenbezogenen Daten übermitteln.

11. IT-Sicherheit
Die AE Holding GmbH sorgt für den sicheren Einsatz aller technischen und organisatorischen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten.

12. Änderungen der Website-Datenschutzhinweise
Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit - z.B.) aufgrund der Implementierung neuer Technologien oder der Einführung neuer Dienste - eine Aktualisierung erfordern. Wir behalten uns das Recht vor, diese Website-Datenschutzhinweise jederzeit zu ändern oder zu ergänzen.